Upgrade zur TimeFleX DB Update TimeFleX for IBM Notes von Version 5.x auf 6.x im Fiducia & GAD Umfeld

Sie können mit dem Update Wizard eine TimeFleX der Version V5.x auf die Version V6.x upgraden.
Um die TimeFleX Datenbank aus dem bisherigen GAD Umfeld auf dei neue Version 6.x upzugraden gehen Sie bitte wie folgt vor.
Führen Sie dann ein Upgrade auf die neue Version mit dem Update Wizard durch.

  1. Erstellen Sie eine neue Kopie der aktuellen produktiven Version (V 5.x) auf Ihrem lokalen Client.
  2. Ändern Sie die ACL der neuen Kopie (Geben Sie sich Manager Rechte)
  3. Erstellen Sie nun eine neue Kopie der zuvor angelegten lokalen Kopie auf dem Domino K Server
  4. Download der aktuellen Version (TimeFleX_R6.zip): www.timeflex.de/downloads/TimeFleX_R6.zip
  5. Die NEUE TimeFleX Datenbank aus dem Zip Verzeichnis lokal öffnen 
  6. Punkt 1 "Signieren der Datenbank" ausführen 
  7. Über den Update Wizard das Update auf die neu erstellte Kopie der TimeFleX Datenbank auf dem K Server einspielen 
  8. Erstellen Sie auch eine Kopie der redirector.nsf (auch in der Download Zip Datei vorhanden) im gleichen Verzeichnis auf dem K Server wo Sie auch die neue V6 abgelegt haben.
  9. Signieren Sie nun beide Datenbanken (TimeFleX und die redirector) mit dem Bank Signer
  10. Den Befehl dbcache flush auf der Server-Konsole ausführen 
     

Ab Version 6.x ist TimeFleX eine reine Web Anwendung. Sie können jedoch TimeFleX für SSO einrichten, so dass innerhalb des IBM Notes Clients kein HTTP Login erforderlich ist. Dazu erstellen wir einen Token über eine SSO Konfiguration. Gerne unterstützen wir Sie bei der Einrichtung.