Upgrade TimeFleX für Lotus Notes V5 auf V6

Anleitung zum Upgrade der TimeFleX Datenbank von Version V5 auf die Version V6.

Hinweis: Sie können auch die V5 und die V6 für den Übergang parallel betreiben.
Hierzu empfehlen wir folgende Vorgehensweise:
Legen Sie eine neue Kopie Ihrer bestehenden V5 TimeFleX Datenbank auf dem Server an und führen Sie das Update auf diese Datenbank durch. Sie können dann so sukzessive die Mitarebiter auf dei neue TimeFleX Version umleiten.

Wenn Sie die obige Vorgehensweise nicht bevorzugen, sondern ein direktes Upgrade auf die Produktive Version 5 durchführen wollen, beachten Sie bitte noch die folgenden zwei Punkte:

 

  1. Das Update sollte bei einer Produktivdatenbank, außerhalb der Arbeitszeit durchgeführt werden.
  1. Wir empfehlen ebenfalls beim Betrieb eines Clusters, die Replikation für die TimeFleX DB während des Updates zu deaktivieren.


Die Version 6 benötigt KEINE Installation eines Client-PlugIns. Die Anwendung ist komplett WEB basiert, kann jedoch auch im Notes Client wie gewohnt geöffnet werden.

  1. Download der aktuellen Version: 
  2. TimeFleX_R6.zip ( www.timeflex.de/downloads/TimeFleX_R6.zip)
  3. Entpacken der Zip-Datei im lokalen Notes/Data Verzeichnis 
  4. Die NEUE TimeFleX-Datenbank öffnen 
  5. Punkt 1 "Signieren der Datenbank" ausführen
  6. NAchdem die Signierung beendet ist, wählen Sie "Update iner bestehenden Installation"
    Wählen Sie in dem Dialog die Datenbank die Sie auf dei version 6 updraden möchten.
  7. Wenn das Upgrade abgeschlossen ist, signieren Sie die TimeFleX DB auf dem Server mit einer System.ID
  8. Den Befehl dbcache flush auf der Server-Konsole ausführen
  9. Sie sehen im Adminbereich nun eine Schaltfläche "Konvertiere ....zu"- durch Bestätigen werden Einstellungen der alten V5 automatisch übernommen (z.B. Grupenkalender/ Zugriffsrechte)