Vergessen Sie die nervenaufreibende Terminfindung für eine interne Besprechung mit mehreren Teilnehmern.

Mit dem TimeFleX MeetingFinder wird dies für den Organisator und den teilnehmenden Personen zum Kinderspiel!

Erstellen Sie mit dem MeetingFinder eine Besprechungsanfrage mit mehreren Terminvorschlägen an Teilnehmer. Bei den Teilnehmern haben Sie die Möglichkeit einen Personenkreis als VIP zu kennzeichnen.

Nachdem Sie Ihre Teilnehmer gewählt haben, wird TimeFleX Ihnen eine Liste der bestmöglichen Termine, über einen von Ihnen gewählten Zeitraum und Dauer der Besprechung, vorschlagen. Dabei achtet der MeetingFinder darauf, dass evtl. vorhandene VIP in der Terminfindung von den Verfügbarkeiten für Terminvorschläge priorisiert werden.

Treffen Sie nun Ihre Auswahl aus den vorgeschlagenen Terminen über die Sie eine Anfrage an alle Teilnehmer generieren wollen.

Im Anschluss erhalten alle Teilnehmer eine E-Mail, in der ein Link zum TimeFleX Gruppenkalender und der dazugehörigen Terminliste Ihrer Anfrage angezeigt wird.

Dort kann der Teilnehmer jetzt, in einzigartiger Weise, Ihre Terminanfragen und gleichzeitig seine, oder auf Wunsch die Kalender aller Teilnehmer (Rechteabhängig) sehen.

Der Teilnehmer kann in dieser Darstellung (Dashboard), auf komfortable Art, Ihre jeweiligen Terminanfragen beantworten (ja, nein, wenn’s sein muss). 

Als Organisator erhalten Sie beim Erreichen gewisser Prozente eine E-Mail über den aktuellen Stand Ihrer Terminumfrage. Sie können auch jederzeit in TimeFleX Ihre Anfrage öffnen und den aktuellen Status Ihrer Terminumfrage einsehen. 

Wenn Sie ausreichende Informationen von den Teilnehmern erhalten haben, erstellen Sie mit einem Klick eine neue Besprechung. In dieser werden allen Daten aus der gewählten Terminumfrage übernommen (Start, Ende, Teilnehmer Betreff …).

 

 

MeetingFinder: schnell, einfach und effizient